#1 Haar-Probleme von Harald 24.04.2015 13:55

Ich habe nun schon etliche Jahre
auf dem Kopf nur noch 2 Haare,
die trage ich, man ist ja eitel,
nach links und rechts gekämmt mit Scheitel,
stets gewaschen und geföhnt,
die Frau hat sich daran gewöhnt.

Doch hatte unlängst mein Friseur
mit dieser Haarpracht ein Malheur.
Ein Haar ist dabei raus gegangen
als er mit Schneiden angefangen.
Er entschuldigte sich deswegen
und fragt´, wie soll er´s Haar nun legen.

So was kann ja beim Frisieren
dem Friseur ja mal passieren,
und er konnte, ich musste lachen,
keinen Scheitel mir mehr machen.
Nun, ich machte kein Gezeter,
sehe jetzt aus wie Struwwelpeter.

Meine Frau hat nicht gejubelt
als ich heimkam so verstrubelt.
Bei Wind das Haar sich unentwegt
nach jeder Seite sich nun legt.
Hoffentlich hält´s Haar am Platze
denn sonst hätte ich ´ne ganze Glatze.

In Gedanken ich mich seh´
zukünftig mit ´nem Toupet,
muss die Kunsthaare dann pflegen,
nachts sie auf den Nachtschrank legen.
Die Frau wird sicherlich dann maulen
kann sie am Kopf mein Haar nicht kraulen.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen