#1 Meine Kerzen von barmari 30.11.2015 18:03

Ein Text, den ich schon einmal eingestellt hatte und der noch immer seine Gültigkeit hat.


Meine Kerzen

Eine Kerze lass ich brennen,
für die Menschen, die in Not,
die nur Krieg und Elend kennen,
hungern, nach dem täglich Brot.

Eine Kerze für die Kleinen,
die nur noch die Fremde kennen,
Müttern, Alten, die nicht weinen,
selbst, wenn ihre Häuser brennen.

Eine Kerze ich entzünde,
denen, die sich hilflos sehnen,
dass ihr Licht von Hoffnung künde
und von farbenfrohen Tönen.

Und die Letzte soll ein Zeichen,
einfach für das Leben setzen.
Es soll leuchten niemals weichen,
auch, wenn viele es verletzen.

Kerzen streut die Friedenslichter
über uns're Welt, in Herzen.
Zaubert Licht auf die Gesichter,
leuchtet, leuchtet, meine Kerzen.


© Barbara Kopf


#2 RE: Meine Kerzen von Harald 01.12.2015 11:08

Schön, wie so ein Kerzenschein
leuchtet in die Herzen rein
und wir tief im Herzen drinnen
auf friedvolles Leben uns besinnen.
💖
LG Harald

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz