#1 Geschichten von TáriTîwele 14.01.2008 23:05





Hey mein Begleiter,
nimm Platz und probier von dieser Frucht
Teil mit mir den Apfel
und ich erzähle dir Geschichten


***


Greif zu
genieß diese herrlich Ruh
bedien dich an ihr
und neues Leben keimt in dir

All die Blumen die hier blüh´n
auf dieser Wiese die so grün
singen Lieder von meiner Frau
die ich seh wenn ich gen Himmel schau

Und die Rosen die dort am Zaune steh´n
lassen mich vergang´ne Tage sehn
Mein Kind ist heute auch schon alt
und kommt auf Besuch, ich hoffe bald

Doch was trauere ich hier vor dir
erzähl ich viel und nichts von mir
Lass uns lieber schön sinnieren
und weiterhin von dieser Frucht probieren

So saftig süss wie volles Leben
kann sie uns mehr Freude geben
Sie knackt bei jedem Biss
das ist des Genusses Riss

Deine Augen sind so schön
kann meinen Jungen darin sehen
Vielleicht begegnet ihr euch irgendwann
und teilt die Frucht alsdann

Oh, sieh, ich freue mich so sehr
da kommt mein Junge schon daher
Ihr werdet euch doch gut versteh´n
konnt ich in deinen Augen, meinen Jungen seh´n

"Ach Pa das ist Nick, das weisst du doch
Damals lebte Mutter noch
Nick, mein Kind, dein Enkelsohn
zwölf Jahre alt ist er schon"






#2 RE: Geschichten von fuchur1954 15.01.2008 06:08

avatar

schöne zeilen liebe meli... ich denke unsere eltern haben viel freude
mit ihren enkelkindern.. ich selbst habe noch keine.. aber ich weiß
wie stolz meine eltern waren und meine mutter.. die nun wieder ins
elternhaus zurückzieht... wird sicherlich viel freude hier haben.. 3
generationen unter einem dach... liebe grüße.. werde die tage noch
mehr bei dir lesen.. zur zeit habe ich viel um die ohren.. deine joan

#3 RE: Geschichten von SunshineTiana 16.01.2008 22:25

avatar

liebe Meli- schön wie du die Traurigket und Einsamkeit des Alters- mit der Hoffnung der Junged "paarst"
das hat mir sehr gefallen. liebe Grüße Birgit

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz