#1 Hand aus Licht…ein Abschied von Amando Draconi 10.03.2009 09:30

.



Und nun, am Ende aller Wege,
wenn zur Ruh ich mich bald lege,
wird es still in meiner Nacht.
Was hat die Dunkelheit gebracht?


Was verbirgt sich nur im Dunkeln?
Dort, wo nicht mal Sterne funkeln.
Die Dunkelheit, sie ist nicht leer,
sie umschmeichelt mich gar sehr.


Diese Dunkelheit birgt Licht,
dass das Schwarz der Nacht zerbricht,
Eine leuchtend helle Hand,
zeigt Wege mir ins Schattenland.


Ich find’ nun die, die ich verloren,
die gingen, seit dass ich geboren,
Die Hand, sie führt mein Seelenpferd,
dem man die Freiheit nun gewährt.



So seid nicht traurig wenn ich reite,
mein Seelenpferdchen liebt die Weite.



Wenn Ihr ins Dunkel werdet gehen,
werden wir uns wieder sehen.



(© copyright by Michael Losert 2009)

http://www.mam-webdesign.bplaced.net/draconi/index.htm

Geschrieben auf die Bitte eines Freundes hin, der bald gehen wird.
Er bat mich um tröstliche Worte für seine Todesanzeige.

#2 RE: Hand aus Licht…ein Abschied von bulky55 10.03.2009 09:46

Lieber Micha, das sind aber schöne Zeilen zu einem traurigen Anlass.
Ich würde sie auf jeden Fall in die Anzeige mit reinschreiben - wirklich einfühlsam geschrieben.

#3 RE: Hand aus Licht…ein Abschied von Amando Draconi 11.03.2009 13:56

Vielen Dank,
ich habe es nicht über mich gebracht, es ihm zu geben bis jetzt...
es hat was entgültiges
LG
Michael

#4 RE: Hand aus Licht…ein Abschied von Josephine 11.03.2009 14:12

Lieber Micha,

hier habe ich ja noch nichts geschrieben
sehr rührende zarte Worte
die liebevoll den Weg begleiten
eine Wärme
die man hier spührt

Respekt

GGLG Josie

#5 RE: Hand aus Licht…ein Abschied von Amando Draconi 16.03.2009 12:39

auch dir liebe Josie vielen dank...
ich habe gestern erfahren, dass ich diese Worte auch gleich noch meinem Onkel widmen kann...
schrecklich das alles....


lg
micha

#6 RE: Hand aus Licht…ein Abschied von Rocxygen 16.03.2009 16:40

oh ja ich hatte es letztens schon gelesen aber keine zeit gehabt zu kommentieren
sehr schön geschrieben lieber michael
deine sachen lese ich wirklich sehr gern

glg Monika

#7 RE: Hand aus Licht…ein Abschied von rumpi 16.03.2009 22:08

Hallo Micha,

das kenne ich ja noch gar nicht. Das ist ja ein ganz tolles Gedicht, auch wenn es sehr traurig ist. Leider müssen wir es immer so hinnehmen.

Liebe Grüße
Karsten

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz