#1 Gift der Schönheit / Fabel von Amando Draconi 12.03.2009 11:26

Eine Qualle dort im Meer,
sogar mit Licht schwimmt sie einher.
Bunt , ganz zart, verletzlich,
sieht sie aus, doch ist entsetzlich.
Sie tötet giftig unter Schmerzen,
ihr Gift lässt stehen alle Herzen.

Der Feuerfisch, schwimmt voller Pracht,
doch auch sein Gift ist voller Macht,
Verlockend schön ist die Gestalt,
doch seine Augen blicken kalt.
Die Schönheit sie verhindert nicht,
dass er löscht aus manch Lebenslicht.

Der Mensch, auch er versprüht sein Gift,
das Tief ins Herz den Andern trifft.
Mit scharfer Zunge, die verletzt,
die Wunde wird mit Gift benetzt.
Schleichend, elend stirbt man dran,
weil man sich oft nicht wehren kann.

Auch hier gilt es, nun hör’ gut zu,
dass Schönheit tötet dich im Nu.
Hinter einem schönen Lächeln,
oft schon deine Mörder hecheln.
Sie töten auch, damit du’s weist,
ganz heimlich Seele dir und Geist.

So sei Moral von der Geschicht,
dass du vertraust der Schönheit nicht.
Auch „hässlich“ kann gefährlich sein,
doch du weist von vornherein,
dass dort ist Vorsicht das Gebot,
und dies schützt dich vor der Not.




(© copyright by Michael Losert 2009)


http://www.mam-webdesign.bplaced.net/draconi/index.htm


(Mit Schönheit meine ich nicht nur die äußere Schönheit, sondern auch die manchmal nur vorgespielte Innere...
Klar, dass Schönes nicht immer giftig sein muss. Aber je schöner etwas/jemand tut, desto vorsichtiger werde ich)

#2 RE: Gift der Schönheit / Fabel von bulky55 21.03.2009 14:22

Lieber Micha, da schreibst du genau das Richtige.
Auch ich bin auf der Hut vor Heuchlern und Schönschreibern...........ich denke mal das wird man wenn man schlechte Erfahrungen gemacht hat.
Schade dass alle Kommentare von deinen Gedichten verlorengegangen sind, so möchte ich doch wenigstens das ein oder andere deiner Gedichte nochmal kommentieren!

#3 RE: Gift der Schönheit / Fabel von Amando Draconi 23.03.2009 10:25

Ich finde es auch schade, dass die ganzen lieben Kommis weg sind.
Deshalb vielen, vielen Dank, dass du dir die Mühe machst nochmal zu schreiben.

GGLG
micha

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz