#1 Manche Lehrer lehren Leere... von Amando Draconi 12.05.2009 08:16

.



Ob nun Schule oder Leben…
Des Schülers mühevolles Streben,
es fruchtet selten, und selbst wenn…
hilft’s nicht viel für’s Leben, denn
was nicht und nie gelehrt wird hier:
wie beantragt man Hartz-vier

Zehn Jahre Schule, sagst du barsch,
gelernt, geackert für den A….
Was du weisst, nutzt dir nicht viel,
war die Arbeitslosigkeit das Ziel?
Geschult um „einmal was zu werden“
sind sie nutzlos dann auf Erden.

Zukunft wird hier nicht gelehrt,
irgendwas ist doch verkehrt,
Logarithmus, Tangens, Plus,
Minus, Mal, Geteilt, das muss,
doch für etwas nutze sein,
doch auch die Rechtschreibung sagt : „NEIN“

Ja auch die, die Sprache leeren,
können Hoffnung nicht mehr mehren?
Wirtschaftsleere, Religion,
Physik, Chemie… was ist das schon?
Wenig Chancen, und die Leerer,
sind nicht grad Hoffnungsvermehrer.

So leert die Leere voll Vernunft,
dass auch in der Handwerkszunft,
kaum noch jemand Zukunft sieht,
und man in Ausreden entflieht.
Die leere Lehre von der Leere,
sie erschafft uns Hartz vier Heere.




(© copyright by Michael Losert 2009)

http://www.mam-webdesign.bplaced.net/draconi/index.htm

#2 RE: Manche Lehrer lehren Leere... von bulky55 12.05.2009 08:32

Oh wie recht du hast lieber Micha.
Habe auch einiges mitbekommen in der Zeit als ich Hausaufgabenbetreuung gemacht habe.
Ein Beispiel:
4. Schuljahr, Mathematik
Da gab es eine Aufgabe die ich auch nicht begriff. Kriegs nicht mehr zusammen aber ist auch unwichtig. Jedenfalls fragte ich den Lehrer , der kurz noch etwas aus der Klasse holte, wie der Weg wäre und WOZU man sowas brauche.
Der Lehrer stand da überlegte (ziemlich lange) , meinte dann "schult das logische Denken" -
Aha..........................
Die Kinder lachten laut los und einer meinte "und warum haben Sie für die Antwort so lange gebraucht?"

Da ist der Lehrer rausgerauscht

Mein Sohn meinte später als ichs ihm erklärte "das sind Rechnungen die man für die Programmierung nutzen kann, mir allerdings unverständlich wie Schüler im 4. Schuljahr mit sowas vollgestopft werden"

Dein Gedicht also und voll den Kern getroffen!!

Tja..........................

#3 RE: Manche Lehrer lehren Leere... von Amando Draconi 12.05.2009 11:31

danke für den Kommentar,
ja, die Lehrer die ich kenne sollten mal nachdenken, ob bei 30 Schülern eine Sitzenbleibrate von 16 Schülern auch etwas an ihren Lehrmethoden liegt.

Es können ja nicht die Hälfte der Schüler doof sein.

Das ist zum Teil Lehrerversagen und zum Teil versagen der Behörde...
Aber ich denke, dass auch Planung dahintersteckt...

Was will das System mit selbstsicheren Kritikern? Lieber schweigende, vom Staat abhängige Arbeitslose...

LG
Micha

#4 RE: Manche Lehrer lehren Leere... von bulky55 12.05.2009 15:01

Ja da hast du wohl recht - selbstsichere Kritiker sind anstrengend, einfacher ist ne Überweisung schreiben und gut ist...... leider
Mein Sohn ist übrigens auch so ein selbstsicherer Mensch - und damit oft unangenehm aufgefallen - auch leider..........

#5 RE: Manche Lehrer lehren Leere... von barmari 12.05.2009 16:22

Lieber Micha,

leere Lehrer lehren Leere.
Diese hehren Lehrerheere,
mehren Meere, leerer Leere.

Genug von Leere, ich bin der gleichen Meinung

Liebe Grüße von Barbara

#6 RE: Manche Lehrer lehren Leere... von Amando Draconi 13.05.2009 07:44

Danke euch allen für die super Kommis...

traurig ist es aber leider wahr.

LG
Micha

#7 RE: Manche Lehrer lehren Leere... von Isabaeu 4045 16.05.2009 01:42

Dabei gibt es soviel gute Lehrer die in den Startlöchern sitzen und Spinnennetze tragen...Schade (reicht nicht)........


lg Isabaeu

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz