#1 Schlafen von Josephine 08.06.2009 10:16

Schlafen

Ich leg mich zur Ruh
mach die Augen zu.
Umhüllt von der
dunklen Nacht,
die mir
den Schlaf bewacht.

Da geht das Rennen los.
Gedanken sie sprudeln
so dahin.
Frage nach den Sinn,
müde ich bin.

Lass sie ziehen
halte sie nicht fest.
Sie kommen wieder.
Wenn sie Wichtig sind.
Bei Tag.
Müde so müde

Sie ziehen weiter
blasser werden sie.
Der Schleier der Nacht
senkt sich sacht.
Eingeschlafen ich bin.





gez. Josie 08.06.2009

#2 RE: Schlafen von bulky55 08.06.2009 10:18

Ja liebe Josie - das hört sich ganz einfach an !!!
Ob es auch so einfach ist?

#3 RE: Schlafen von Josephine 08.06.2009 10:33

Liebe Gudrun,

ich würde es nicht empfehlen, wenn ich es nicht selbst so gelernt hätte
schlaf ist das Wichtigste was der Mensch brauch um alles gut zu meißtern
Geduld und Ausdauer möchtest du dir mit ins Bett nehmen als Begleiter
sie beschützen dich

GGGLG Josie

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz