Seite 1 von 2
#1 Bebende Haut von Amando Draconi 26.06.2009 08:25

.


Ich beobachte gespannt,
ein schwaches, zartes Beben.
Strecke aus nun meine Hand,
will fühlen nun schlafendes Leben.

Am Hals, wallende nackte Haut,
dort pocht etwas im Takt.
Dein Duft ist mir so sehr vertraut,
mein Blick schweift, du bist nackt.

Dein Bauch, sanft hebt und senkt er sich.
Leichter Schweiß, ein zarter Duft.
Zum Kuss hernieder beug’ ich mich,
ich atme deine warme Luft.

Ganz sacht erkund’ ich was ich sehe,
Gänsehaut wo ich berühre.
Ich weis es nicht, wie weit ich gehe,
wohin ich noch mein Streicheln führe.

Beben, Puls, beschleunigt sich,
der Duft erfüllt so süß den Raum.
Du räkelst und du windest dich,
du bist mein süßer Traum.

Nicht länger hüllst du dich in Schweigen.
Nicht länger stumm bleibt süßer Mund.
Nun beginnt ein schöner Reigen.
Liebe, Leben … Stund’ um Stund’.

Am Hals, das Pochen, langsam nun.
Ein Bauch bewegt, wie weiche Wellen.
Das Beben, ja es wird nun ruh’n,
bis die Nacht wird sich erhellen.






(© copyright by Michael Losert 2009)

http://www.mam-webdesign.bplaced.net/draconi/index.htm

#2 RE: Bebende Haut von Josephine 26.06.2009 08:30

Lieber Micha,

Zeilen die einen sehr berühren
einfach genießen

GGLG Josie

#3 RE: Bebende Haut von bulky55 26.06.2009 10:14

Hey - mhmmmm - ja - ich schreibe mal nicht mehr dazu .............

#4 RE: Bebende Haut von Amando Draconi 26.06.2009 10:37

Danke für die kommis....

Tz tz tz... an was man sich so alles erinnern kann was lange her ist?!

LG
Micha

#5 RE: Bebende Haut von bulky55 26.06.2009 11:01

Immerhin ist es nicht weggesperrt - die Erinnerungen sind noch da - und soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo schön geschrieben *seufz*

#6 RE: Bebende Haut von Amando Draconi 30.06.2009 14:00

neee, weggesperrt nicht, aber stillgelegt, eingemottet, in die Vitrine rein, Schlüssel rum, Schlüssel weggeworfen...
Was solls...

LG
Micha

#7 RE: Bebende Haut von bulky55 30.06.2009 15:23

*g* man kann Schlüssel nachmachen oder Schlösser aufbrechen !!!

#8 RE: Bebende Haut von bruni kantz 30.06.2009 23:43

Erinnern an Dinge, die lange her sind?

Michael, Du bist kein alter Mann, also bewege Dich. Beginne bei der Erinnerung und folge dem Weg in die Neuzeit!
Du wirst sehen, es lohnt sich. Du bist noch lange nicht am Ende des Weges angelangt.

Da, wo noch eine Sehnsucht ist, lebt die Erwartung.

LG an Dich

#9 RE: Bebende Haut von bulky55 01.07.2009 08:47

Liebe bruni, das hast du schön geschrieben!!!!
Auch ich hab schon an Michas Hammelbeine gezogen um sie etwas länger zu bekommen.
Stimmt - er ist noch kein alter Mann - also!!!!!!!!!!!

#10 RE: Bebende Haut von bruni kantz 02.07.2009 00:17

Ach Gudrun, da bin ich aber froh, daß Du meinst, ich sei nicht zu forsch gewesen

Wir sind zwei ältere Damen, wir dürfen doch schon mal einem jüngeren Mann auf die Sprünge helfen, wenn wir meinen, er soll endlich in einer bestimmten Richtung etwas tun............

#11 RE: Bebende Haut von bulky55 02.07.2009 08:44

Ältere Damen ist gut - dann hat man nen Freifahrschein für das was man schreibt zumindest in diesem Punkt hier !!!!

#12 RE: Bebende Haut von Amando Draconi 02.07.2009 09:10

Pffffffffff...

Hallo ihr beiden "älteren" Damen...
meint ihr echt, dass Hammelbeine ziehen noch was nutzt bei mir???
Ziehen an de Beene? Ziehen vielleicht... aber an de Beene doch nich ...

GLG
Micha

#13 RE: Bebende Haut von bruni kantz 02.07.2009 10:37

Na, da haben wir es ja schon!!!!!!!!!!!!!!!!! Wir werden Dir die Ohren langziehen, wenn Du nur jammerst und in Erinnerungen schwelgst. Suche und Du wirst finden!

LG von Bruni

#14 RE: Bebende Haut von bulky55 02.07.2009 15:28

ähm bruni ich glaube der Micha will woanders dran gezogen werden .... aber WORAN *grübel*, vielleicht komme ich noch drauf.......................

#15 RE: Bebende Haut von Amando Draconi 02.07.2009 16:09

dumdidummdidum

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen