#1 Samen des Lebens von Isabaeu 4045 02.07.2009 23:01

Ich streichel über Köpfchen
und hoffe auf Tröpfchen
Sanft wiegt die Ähren der Sommerwind

Ich bin Mutter Erde
und begleite was werde
Pflanzenkinder die meinen sind

Geboren aus dem Schoß der Zeiten
erschaffe ich Kostbarkeiten
Wenn aus Samen Leben erwächst gebührt diesem Ehre


Mensch achte und nicht verwehre

#2 RE: Samen des Lebens von bulky55 03.07.2009 07:29

Sehr schöööööööööööööön!! Auch schon etwas für das Buch evtl.liebe Susanne!

#3 RE: Samen des Lebens von Schwalbe 03.07.2009 09:26

Hallo Susanne,
deine Zeilen gefallen mir sehr !
Wir Menschen achten viel zu wenig, was uns gegeben ist, und nehmen die Natur als etwas selbstverständliches hin.
Herzlich Annette

#4 RE: Samen des Lebens von bruni kantz 03.07.2009 10:24

Schön, Isabeau, gefällt mir wirklich gut. Mutter Erde ist sowieso die, die alles schafft, alles macht und auch vergehen läßt.

LG von mir

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz