#1 Ein Stellenangebot: von Amando Draconi 23.03.2010 15:04

Dreißig Jahr Berufserfahrung,
zehn Fremdsprachen das wäre gut.
Dass wär' eine Tolle Paarung,
bewerbt euch, kommt habt nur den Mut.

Führungsqualitäten auch,
müssen sein, Studium wenn's geht.
Dynamisch, und auch ohne Bauch,
dass ist was in der Zeitung steht.

Bewirbst dich... welch ein Niederschlag.
Hast alles was sie wollen.
Hast nicht bedacht die eine Frag',
wie alt die Leut' sein sollen.

Höchstens zwanzig, kostenlos,
für einen Hungerlohn.
Was denken sich die Chefs den bloß?
Ja wer passt da schon?


(© copyright by Michael Losert 2010)

http://www.mam-webdesign.bplaced.net/draconi/index.htm

#2 RE: Ein Stellenangebot: von bulky55 23.03.2010 15:25

Lieber Micha, da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen !!!!
Putzfrau mit Abitur und ebenfalls mind. 3 Fremdsprachen - je nachdem wo sie putzen geht, sowas hab ich auch mal gelesen...... - da überleg ich nun grad obs richtig war dass ich für meine Familie den Job aufgegeben hab......................

Dein Gedicht :

#3 RE: Ein Stellenangebot: von Isabaeu 4045 23.03.2010 21:34

Ja wie gut beschrieben..wer traut sich denn da heute noch sein Bündel zu packen... lg Sus

#4 RE: Ein Stellenangebot: von Amando Draconi 24.03.2010 08:01

Unser Facility Management ist auch ein Beispiel.... früher hat man dazu "Hilfsarbeiter, der den Hof kehrt" gesagt

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen