#1 Der Baumseelenhüter von Amando Draconi 27.04.2010 07:50

.

Er streicht im Winter durch den Wald,
noch kahl sind Eichen, Birken, Buchen.
Er spürt, der Frühling kommt schon bald,
beginnt das erste Grün zu suchen.

Er hütet seiner Wälder Pracht,
sieht wie sie wachsen, fast wie Kinder.
Er schützt sie in der dunklen Nacht,
ist Sucher und auch Finder.

Um Fichten, Tannen, wie der Wind,
streicht er und gibt Acht,
dass seinem Wald, ja seinem Kind,
niemand bange macht.

Blätter, Blüten bringt das Jahr.
Er hütet alle Bäume.
So wie’s schon tausend Jahre war,
schafft er die Lebensräume.

Und kehrt der Frost zum Wald zurück,
deckt er seine Kinder zu.
Das ist sein stilles, schönstes Glück.
Im Wald herrscht wieder Ruh’.




(© copyright by Michael Losert 2010)

http://www.mam-webdesign.bplaced.net/draconi/index.htm

#2 RE: Der Baumseelenhüter von fuchur1954 05.05.2010 20:15

avatar

auch wieder schön geschrieben... sowas müßte man immer present haben...
sei lieb gegrüßt von joan

#3 RE: Der Baumseelenhüter von Amando Draconi 06.05.2010 11:50

auch hier vielen dank für dden lieben komi
lg
micha

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz