#1 Wärest du… von Amando Draconi 03.05.2010 08:27

.

Oh Liebe, sag mir wer du bist.
Sprich, ich kann dich doch nicht hören.
Der Weg der mir verborgen ist,
führ mich, ich geh’, ich will’s dir schwören.

Wärest du ein Fischlein klein,
würd’ ich in deinen Wassern baden.
Willst du vielleicht ein Blümlein sein?
Ich würde dir nie schaden.

Wärest du ein Frühlingsduft,
atmen würd’ ich dich so gerne.
Wärst du ein Adler in der Luft,
dann wär’ ich deine Ferne

Wärest du die Ehrlichkeit.
Dann würd’ ich dir vertrauen.
Ich wär’ zum Kusse dann bereit,
ich würde auf dich bauen.

Oh Liebe, sag mir wer du bist.
Bis heut’ konnt’ ich nur Lügen hören.
Der Weg der nicht verborgen ist,
er konnt’ mich nicht betören.




(© copyright by Amando Draconi 2010)

http://www.mam-webdesign.bplaced.net/draconi/index.htm

#2 RE: Wärest du… von Josephine 04.05.2010 13:46

Lieber Micha,

suchende Worte
suchender Blick
hoffe sie erwischt dich nochmal
und verlässt dich nie nie wieder

Liebe grüße Petra-Josie

#3 RE: Wärest du… von Amando Draconi 04.05.2010 21:09

#4 RE: Wärest du… von bulky55 05.05.2010 10:06

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen