#1 Fabel - Das Schweigen der Eichhörnchen von Amando Draconi 07.05.2013 10:07




In einem wunderbaren Wald,
spiel´n rote Eichhörnchen voll Wonne.
Die Bäume mächtig und sehr alt.
Für sie scheint warm die Sonne.

Ein fremdes Eichhorn kam daher.
Ein "Grauhorn" aus dem fernsten Land.
Zu Haus wär´ alles schlimm und schwer,
war froh dass es den Wald hier fand.

Die Eichhörnchen ließen es bleiben,
der Wald war schließlich groß genug.
Es herrschte wieder altes Treiben,
doch das war nur ein Selbstbetrug.

Grauhorns Kinder, kamen bald.
Onkels, Tanten, Freunde auch.
So sorgte grade noch der Wald,
im Sommer für den vollen Bauch.

Die Jungen Roten wollten treiben,
die Grauen aus den grünen Zweigen.
Die alten sagten "Lasst sie bleiben"
die Jungen mussten still dann schweigen.

Graue Hörnchen haben Kraft,
noch mehr als Rote, die hier wohnen.
So wird gesammelt und gerafft,
ein Wintervorrat wird sich lohnen.

Die roten Hörnchen mühen sich,
sie sind zu langsam und zu schwach.
Gedeckt ist nur der Grauen Tisch,
die alten Roten werden wach.

Doch zu spät. Es sind zu viele.
Der Wald ist nun zu klein.
Die Grauen hatten andre Ziele,
die Roten soll`n Verlierer sein.

Sind Gast im eig`nen Walde nur.
Die Grauen, frech sind sie geworden.
Von Dankbarkeit, nicht mehr die Spur.
Vertreiben Rote aller Orten.

Im Winter stirbt die rote Schar.
Bauch ist leer, trocken die Lippen.
Verloren! Das wird allen klar!
Kein Fett mehr auf den Rippen.

Im Frühling zieht dann traurig fort,
der rote kleine Eichhornrest.
An einen fremden kalten Ort,
die Grauen feiern nun ein Fest.

Herr sind sie nun in den Bäumen,
die doch seit Ewigkeiten schon,
erfüllt von roten Eichhornträumen.
Sie lachen voller bösem Hohn.

Und die Moral von der Geschicht?
Lasse bleiben JEDEN nicht.

Pass auf und lass' nicht alles zu,
sonst bist doch der Dumme du.
Aus Einem werden oft ganz Viele,
und stecken gegen dich sich Ziele.

Gast bleib Gast, das ist genug.
Dankbarkeit ist Selbstbetrug!







(© copyright by: Amando, Ritter zur Altebur Draconi, Michael Losert 2013)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz