#1 Verwandlung von barmari 21.05.2013 12:25

Verwandlung

Gedanken, als Tropfen der Zeit gestrandet,
wie Samen, im Humus des Seins versandet,
sind aufgegangen, zu Blumen erblüht,
verwandelt in Worte, die kaum einer sieht.

Noch hängen sie fest in verborgenen Netzen,
und können allein nicht in Worte sich setzen.
Erst wenn sie befreit, und für würdig befunden,
werden sie sichtbar und eingebunden.

Sie können mit ihren Worten berühren,
gedankenleicht aus der Einsamkeit führen,
und lösen den Panzer der Traurigkeiten,
bescheren den Freunden nun gute Zeiten.

Es kommt sogar vor, weil manche sie lieben,
dass sie in ihrem Gedächtnis geblieben.
Vereint als Gedanken mit andren sie ziehn.
in Tropfen verwandelt, bis sie erblühn.


© Barbara Kopf

#2 RE: Verwandlung von Isabaeu 4045 31.05.2013 22:31

..Tip..und Kick...lächel.. lg Isa

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz